Die Mitutoyo CTL Germany GmbH Erfolgsgeschichte

Die Gründung vom Mitutoyo CTL Germany GmbH

Dr. Dieter Loebnitz hat am 1. Oktober 1983 das CTL (Computer Technology Laboratory) ins Leben gerufen. Er arbeitete zunächst alleine in seinem Privathaus in Oberndorf-Bochingen. Das CTL wuchs als eine Mitutoyo Deutschland-Abteilung stetig an und wechselte deshalb mehrmals den Standort innerhalb Oberndorfs.

Im Jahr 2010 wurde die Abteilung CTL dann als ein Tochterunternehmen der Mitutoyo Europe GmbH unter dem neuen Namen Mitutoyo CTL Germany GmbH eigenständig. Die Geschäftsführung liegt seitdem in den Händen von Peter Klein.
 
Hier können Sie die geschichtliche Entwicklung von der Gründung bis heute nachverfolgen.

31.12.1989

Das CTL wächst auf 13 Mitarbeiter/innen.

31.12.1988

Das CTL wächst auf 9 Mitarbeiter/innen.

31.12.1987

Das CTL wächst auf 7 Mitarbeiter/innen.

01.12.1987

Die erste DOS-Version von GEOPAK wird veröffentlicht.

31.12.1985

Das CTL wächst auf 6 Mitarbeiter/innen.

31.12.1984

Das CTL besteht jetzt aus 4 Mitarbeiter/innen.

01.01.1984

Peter Klein beginnt seine Tätigkeit bei Mitutoyo.

01.01.1984

Das CTL nimmt seinen Betrieb in der Austraße auf.

01.10.1983

Das CTL wird mit der Einsetzung von Dr. Dieter Loebnitz gegründet. Er beginnt in seiner Privatwohnung in Bochingen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen